Olá, Algarve!

Ferien an Portugals Atlantikküste

Parque da Mina

Kategorie: Ausflugtipp,Sehenswertes
Eingestellt von Daniel Weihmann am Mittwoch, 23. Mai 2007

Parque da Mina - Stufen hinauf vom HaupthausAn dieser schönen Parkanlage wären wir auf dem Weg nach Caldas de Monchique fast vorbei gefahren und waren sehr froh, an der Einfahrt zum Gelände noch einmal angehalten zu haben, um unsere Route zu kontrollieren. Von außen lässt sich nur anhand eines künstlich angelegten kleinen Wasserfalls, einem Kassenhäuschen und einer unscheinbaren Werbetafel erkennen, dass es hier “irgend etwas sehenswertes” gibt. Wir hatten bis dahin keinerlei Informationen zu einem hier liegenden Ausflugsziel mit tollem Ausblick auf das Monchique-Gebirge.
An der Nationalstraße 266 – von der A2-Abfahrt Portimao in Richtung Monchique gelegen – befindet sich eine Mischung aus Museum, Garten, Tierpark, Aussichtspunkt und Parkanlage, die zum Spazieren ein lädt.

Eine kurze, steile Straße führt vom Kassenhäuschen zu den Parkplätzen. Von hier aus ist schon mal die Aussicht auf die grünen Berge des Gebirges und dem bereits erwähnten kleinen Wasserfall hinab bemerkenswert. Die ersten Schritte führen in den Park auf einem befestigten und liebevoll begrüntem Pfad zu den ersten Tiergehegen mit Ziegen weiter zum Herrenhaus. Dieses macht bereits von außen einen erhabenen Eindruck und zeigt den Besuchern im inneren des Hauses, dass hier einst eine sehr wohlhabende Familie lebte. Das gesamte Haus ist ein kleines Museum das Zimmer mit alten Möbeln, Altags- und Arbeitsutensilien, Fotos, Wanduhren, Geschirr, Musikinstrumenten un dvieles mehr zeigt und mehrsprachig erklärt.

Ein weiterer Rundgang im Parque da Mina bietet neben gepflegten Grünanlagen weitere kleine Tiergehege und einen Wasservogelteich. Ein Baumhaus, das ein paar Meter über dem Weg gelegen einen Blick über den gesamten Park bietet, eine alte Köhlerei, eine kleine Mine, die lediglich den Blick in einen wohl nicht all zu tiefen Förderstollen bietet und ein paar Ruinen.

Auf dem Weg nach Monchique empfiehlt sich der vielleicht einstündige Stopp hier auf jeden Fall.

Quelle des künstlichen WasserfallsBaumhaus mit toler Aussicht auf das Monchique-GebirgeDie MineSkulptur und Wagen im ParkNordseite des HerrenhausesMusikzimmer im HerrenhausEingang des HerrenhausesParkanlage - Garten